Das Eigelsteinviertel

Kaum ein Kölner Stadtviertel vereint so viele Gegensätze in sich wie das Eigelsteinviertel. Hier marschierten zur Römerzeit die Legionäre und im Mittelalter zogen Pilgerscharen über die Straße. Vor der Industrialisierung erstreckten sich hier noch Kappesfelder. Danach zogen viele Arbeiter ins Viertel. Nach dem Zweiten Weltkrieg waren es die Ärmeren, die es hierhin verschlug. Damals entstand auch das berühmt-berüchtigte Rotlicht-Viertel.
1 Vormittag, 07.03.2020
Samstag, 11:00 - 13:15 Uhr
1 Termin(e)
3 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2,25 Stunden)
Dorothea Lautwein
A-112020
Treffpunkt: Kreuzblume vor dem Kölner Dom, Kardinal-Höffner-Platz 1, 50667 Köln, Altstadt/Nord
Entgelt:
11,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dorothea Lautwein

Köln Alstadt-Nord
A-112040 21.03.20
Sa

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum