„Zu jung für alt – vom Aufbruch in die Freiheit nach dem Arbeitsleben“

Dieter Bednarz ist Journalist und hat über 30 Jahre als Korrespondent und politischer Redakteur des Spiegel gearbeitet. Sein neues Buch ist ein Aufruf für Leserinnen und Leser in der Lebensmitte, die sich viel zu jung fühlen, um die Hände in den Schoß zu legen, und sich auf den Weg zu neuen Enddeckungen und Aufgaben machen wollen. Die VHS-Köln kooperiert mit der Kölner Ehrenamtsagentur Ceno e.V.

1 Abend, 19.03.2020
Donnerstag, 17:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
N. N.
A-111119
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Eintritt frei.

keine Anmeldung erforderlich

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jessica Sommer
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Doris Dieckmann
0221 221-93580
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum