"trotz alledem tapfer, unverzagt und lächelnd" - Rosa Luxemburg auf der Bühne

Politikerin, Revolutionärin - so "kennen" wir Rosa Luxemburg. Aus ihren Artikeln, Briefen und Aufzeichnungen spricht jedoch auch eine Frau, für die das politische Engagement nur durch eine umfassende Liebe zu Mensch und Natur getragen werden kann. Das Theater im Bauturm bringt die facettenreiche Persönlichkeit Rosa Luxemburg auf die Bühne und damit die Frage: Wo wird unser Handeln politisch und welche Form des Engagements kann tatsächlich etwas bewirken? An diesem Abend werfen Sie einen exklusiven Blick "hinter die Kulissen": Wie entsteht aus dem Material ein Theaterstück? Und was macht eigentlich ein Dramaturg? René Michaelsen übt diesen nebulösen Beruf seit 2016 am Theater im Bauturm aus und gibt einen Einblick in seinen professionellen Alltag, insbesondere in die dramaturgische Arbeit für Thomas Müllers Inszenierung "Rosa Luxemburg". Anschließend sind Sie zur Hauptprobe eingeladen und erleben live einen Teil der Entstehungsgeschichte. Eine Kooperation mit dem Theater im Bauturm Köln. René Michaelsen ist Dramaturg am Theater im Bauturm Köln, Schauspieler, Kabarettist und Musiker.
Das Gespräch mit René Michaelsen wird bis etwa 19.30 Uhr gehen, die Hauptprobe beginnt um 20 Uhr.
1 Abend, 05.02.2020
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Dr. René Michaelsen
A-381202
Theater im Bauturm, Freies Schauspiel Köln, Aachener Str. 24-26, 50674 Köln
Entgelt:
9,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jennifer Zitza
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum