Management 3.0

Tagesveranstaltung am Wochenende

Durch die neue, durch Digitalisierung entstehende Komplexität,  wird es für Unternehmen zunehmend wichtig, schmale Dienstwege, flache Hierarchien und Augenhöhe-Diskussionen zu führen. Selbstorganisation und Zeitmanagement sind entscheidende Faktoren im heutigen Unternehmensprozess und können den Ausschlag über Erfolg und Misserfolg geben. Im Seminar lernen Sie die Unterschiede von Management 1.0, 2.0 und 3.0 kennen. Sie erfahren, welche Motivatoren in jedem stecken und warum es von Vorteil ist ein Unternehmen im M3.0 Stil aufzuziehen. 

Inhalte
  • Definition M1.0, 2.0. 3.0
  • Complexitiy
  • Agility
  • Energize People
  • Empoer Teams
  • Align Constraints
  • Develop Competence
  • Grow Structure
  • Improve Everything


Methodik 
  • Selbstlernend und spielerisch
  • Moving Motivators
  • Delegation Board
  • Teammatrix


Zielgruppe 
Führungskräfte, die sich weiterentwickeln möchten, angehende Führungskräfte, Teams, Menschen, die sich für New Work interessieren.
Über die Dozentin
Maria Steinbrück ist als digitale Native schon früh in die agilen Arbeitsweisen eingetaucht, leitet verschiedene Change-Projekte innerhalb diverser Unternehmen, war Teil von mehreren selbstorganisierten Teams und arbeitet als Agile und Mindset Coach. Selbstorganisation, Effektiv zu arbeiten und Qualität zu liefern sind drei wichtige Antreiber für sie.

2 Tage, 21.11.2020, 22.11.2020
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
Sonntag, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
2 Termin(e)
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (12 Stunden)
Maria Steinbrück
A-506050
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
125,00

Kopierkosten:
1,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Maria Steinbrück

Köln Neustadt/Nord
A-506053 25.10.20
So
Köln Neustadt/Nord
A-507181-BU 20.01.21
Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-506051 19.06.21
Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Matthias Nink
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum