OPEN SPACE for OPEN MINDS 2 – Reden hilft!

Sexismus & sexuelle Belästigung – betrifft das auch Männer*?

OPEN SPACE for OPEN MINDS ist eine Reihe, deren Ziel es ist, scheinbar verhärtete Fronten auf der Basis von Gesprächen aufzulösen und gemeinsam zu überlegen, wie man es besser machen kann.
Wir alle bewerten ständig. Alle und alles. Uns selbst und andere. Und das ist auch ganz normal!  Wenn wir aber nicht hinterfragen, kann es zu Missverständnissen, Ausgrenzung und Diskriminierung führen. 

Und weil Sexismus heute sogar noch vielschichtiger geworden ist, fragen wir uns heute: Sexismus & sexuelle Belästigung – betrifft das auch Männer*? 

Sexismus ist Diskriminierung oder Beurteilung von Menschen aufgrund ihres Geschlechts. Also auch Diskriminierung gegenüber Männern? Definitiv ja! Und zwar nicht nur zwischen den verschiedenen Geschlechtern, sondern auch unter Männern. Wie alltäglich verbreitet dieser Sexismus ist, zeigen uns übliche Beleidigungen wie "Weichei" und "Schlappschwanz". Was hilft: Miteinander zu reden, statt übereinander – um vermeintliche gesellschaftliche Normalität, die diskriminiert und einschränkt, abzubauen.

Um Gemeinsamkeiten statt Unterschiede zu entdecken: Reden hilft! Eine offene Gesellschaft ist nur so offen wie die Menschen, die in ihr leben. Und Offenheit können wir alle lernen!

Kommen Sie vorbei auf ein Getränk, ein Gespräch oder einfach zum Zuhören. Wir freuen uns auf Sie!

Ein Abend gemeinsam mit Alexandra Matzke (Systemischer Coach) und Patrizia Widritzki (Kreativ Direktorin).
1 Abend, 18.11.2020
Mittwoch, 18:30 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
Patrizia Widritzki
Alexandra Matzke
A-111036
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal
Eintritt frei
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Patrizia Widritzki

Köln Altstadt/Süd
A-111320 20.10.20
Di, Mi, Do, Fr

Weitere Veranstaltungen von Alexandra Matzke

Köln Altstadt/Süd
A-111320 20.10.20
Di, Mi, Do, Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum