Gimp, Inkscape und Scribus - Medien anspruchsvoll mit Freeware gestalten

Bildungsurlaub

Dieser Bildungsurlaub verbindet die drei wichtigsten kostenfreien Programme zur Bearbeitung und Erstellung perfekter Bilddaten,  verlustfreier Grafiken und professioneller Druckvorlagen: das Bildbearbeitungsprogramm Gimp, das Grafikprogramm Inkscape  sowie das Layoutprogramm Scribus. Die Programme orientieren sich in Umfang, Funktionalität und Bedienbarkeit an Adobes kreativen Pendants Photoshop, Illustrator und  InDesign. Mit Gimp bearbeiten Sie Ihre Bilder mithilfe umfangreicher Werkzeuge, Filter und Effekte, entfernen störende Elemente, erstellen eigene Auswahlen und optimieren ihre Daten für die Aus- und Weitergabe.  Mit Inkscape entwerfen Sie durch Kombination einfacher Formen, komplexer Objekte sowie Farben, Muster und Verläufe eindrucksvolle Illustrationen und entwickeln Ihr eigenes Logo. Scribus ermöglicht es Ihnen in einem finalen Schritt, Ihre erzeugten Text-, Bild- und Grafikelemente  mithilfe contentbasierter Rahmenwerkzeuge zu einem druckfähigen Layout zusammenzustellen und im vielseitigen PDF-Format auszugeben. Die kreativen Einsatzmöglichkeiten erstrecken sich von einseitigen Printmedien wie Poster, Visitenkarte und Flyer, über mehrseitige Broschüren und individuell gestaltete Fotobücher bis hin zu komplexen Magazinen und eigenen Buchprojekten. 

Voraussetzung: Sicherer Umgang mit Windows oder Mac OS. Im Kurs wird unter Windows gearbeitet.
5 Tage, 18.01.2021 - 22.01.2021
Montag, 18.01.2021, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Dienstag, 19.01.2021, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Mittwoch, 20.01.2021, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Donnerstag, 21.01.2021, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Freitag, 22.01.2021, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
5 Termin(e)
40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (30 Stunden)
N. N.
A-551506-BU
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
318,00

Schulungsunterlagen:
11,00

Bestätigung_§_5_I_AWbG (ca. 106 KB)

Stoffplan (ca. 35 KB)

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Claudia Brands
0221 221-33959
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln


    Alle Infos
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum