Von der Meldung zur Reportage – Journalistisches Texten mit Online-Begleitung

Seminar mit Präsenz- und Onlinephase. Präsenztermin: 12.09.2020, 10 bis 17 Uhr, Onlinephase: 13.09. bis 08.11.2020

Was sind eigentlich die W-Fragen, die eine Meldung beantworten muss? Wie steigt man spannend in eine Reportage ein und wie funktioniert die Recherche dafür? Wie schreibe ich eine Rezension? In Zeiten von Twitter und Instagram vermittelt dieses Seminar Textformen, die nicht in 320 Zeichen passen. Gerade wenn der Trend zum „schneller und visueller“ geht, gewinnt der klassische Journalismus an Bedeutung: solide Recherche, präzise Sprache, komplexe Themen verständlich und lebendig (be)schreiben. Bei einem gemeinsamen Präsenztag erhalten Sie eine Einführung in die Lernplattform VHS Cloud und lernen die journalistischen Darstellungsformen kennen. In der Online-Phase schreiben Sie selbst journalistische Texte. Dabei werden Sie von einer Dozentin begleitet, die Ihnen Feedback auf Ihre eingestellten Beiträge gibt. Außerdem können Sie sich mit anderen Teilnehmenden über Ihre Texte austauschen. Die Lernzeiten in der Online-Phase sind flexibel. 

Zielgruppe
  • Berufseinsteigende, die sich praktisch weiterqualifizieren möchten
  • Medienprofis aus dem Marketing- oder Logistikbereich, die sich im journalistischen Printbereich qualifizieren möchten
  • Berufsgruppen, deren Aufgabenfeld sich verändert hat und neue Kompetenzprofile verlangt (zum Beispiel Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Online-Redaktionen)
  • Arbeitslose Akademikerinnen und Akademiker
  • Frauen und Männer in Elternzeit, die einen beruflichen Wiedereinstieg suchen
  • Studierende, die als Ergänzung zu eher theoretisch orientierten Studiengängen nach praktisch orientierten Weiterbildungsmöglichkeiten suchen

Themen des Präsenztages: 

  • Einführung in die journalistischen Grundformen: Bericht, Reportage, Porträt, Rezension, Nachricht, Meldung, Kommentar, Glosse
  • Kennenlernen der Plattform und Kommunikationswerkzeuge im Netz
  • Verabredungen für die Onlinephase

Themen der Onlinephase: 
  • Journalistische Darstellungsformen: Meldung, Bericht, Reportage, Porträt, Rezension, Kommentar, Glosse. 
  • Online-Journalismus: Wie muss ich meinen Print-Text für das Netz anpassen? Wie formuliere ich spannende Teaser?  
  • Auf Wunsch können Beispiele aus dem eigenen Arbeitsbereich (z.B. auch Pressemitteilungen) verwendet werden. 

Wichtige Information: 
Bitte bringen Sie zu dem Präsenztermin ein Notebook oder Tablet mit.
1 Tag, 12.09.2020
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
9,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (7 Stunden)
Chantal Louis
A-513211
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
238,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Matthias Nink
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum