Warum wir Rituale in unserem Leben brauchen

Ein psychologischer Blick auf religös tradierte Rituale

Wer einmal sich bewusst eine Minute Zeit nimmt, stellt oft erstaunt fest, wieviel Rituale es in unserem Leben gibt. Und das ist gut so!
Warum? Entlang ihrer aktuellen Forschungsarbeit über religiös tradierte Rituale berichtet Frau Prof. Dr. Rothenberg-Elder über den psychologischen Sinn von verschiedenen Ritualen, und regt an, selbst auch versteckte Rituale in seinem Leben zu erkennen und sie als Form der Lebensgestaltung bewusster und aktiver zu nutzen.

Eine Anmeldung ist Corona-bedingt zwingend erforderlich.

Für die Durchführung sind 7 Anmeldungen erforderlich.

Die angemeldeten Teilnehmenden werden spätestens 48 Stunden vorher per E-Mail oder telefonisch informiert, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Eine kostenfreie Teilnahme mit der VHS-Karte ist Corona-bedingt leider nicht möglich.Wir bitten um Ihr Verständnis.

1 Abend, 10.12.2020
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Prof. Dr. Kathrin Rothenberg-Elder
A-131820
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
5,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Beratung Integrationskurse 0221 / 221-23638 (dienstags und donnerstags 10 bis 12 Uhr) 

    Alle Infos
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum