Die Kunst des Argumentierens

Gerade in einer von zunehmender Polarisierung geprägten Gesellschaft sind folgende Fragen von Bedeutung: Was sind die Grundelemente des vernünftigen und überzeugenden Argumentierens? Gibt es Regeln für die produktive Gestaltung politischer Debatten? Wie kann man mit Fundamentalisten und Fanatikern diskutieren? Wie kann man mit rhetorischen Tricks und Fallen umgehen? Wir beschäftigen uns anhand von Beispielen mit wichtigen Argumentationsstrategien.
4 Abende, 10.09.2020 - 01.10.2020
Donnerstag, wöchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr
4 Termin(e)
8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (6 Stunden)
Hans Wolfgang Weber
A-180204
Entgelt:
32,00

Dieser Kurs hat bereits begonnen und kann deshalb nicht direkt gebucht werden. Eventuell ist ein Späteinstieg noch möglich. In der Rubrik "Wir sind für Sie da" finden Sie unsere Kontaktdaten.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Hans Wolfgang Weber

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Beratung Integrationskurse 0221 / 221-23638 (dienstags und donnerstags 10 bis 12 Uhr) 

    Alle Infos
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum