Mehr als Wohnen in Köln - mehr Gemeinwohl für ein zukunftsfähiges Stadtleben

Dies ist der letzte Abend einer dreiteiligen Reihe "Mehr als Wohnen nach Corona" von STADTRAUM 5und4 und Kooperationspartnern:

Wie geht Veränderung in Köln? Welche Veränderungen in Städten wie Köln sind unausweichlich? Was wird schwieriger und was leichter nach Corona? Wie können die Weichen für mehr Gemeinwohl in der Stadtentwicklung und für einen "Mehr-als-Wohnen-Pakt" auf allen Entscheidungsebenen gestellt werden? Welche Rolle spielen Politik und Stadtverwaltung und welche Wirtschaft und Zivilgesellschaft? Welche Beispiele und Vorbilder aus anderen Städten gibt es für Köln? Welche Hindernisse gilt es zu überwinden auf dem Weg zu einem zukunftsfähigen Köln?

Willkommen zu einer Diskussion mit Niklas Maak, Redakteur für Kunst und Architektur im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und profilierter Streiter für neue Wohnformen, mit weiteren Gästen (angefragt), STADTRAUM 5und4 und mit Publikum. 
 
Sie sind herzlich eingeladen, vor Ort mitzudiskutieren - aber auch online dabei zu sein.
Die Veranstaltung findet live im FORUM Volkshochschule statt und wird zugleich online gestreamt.

Sie werden sich zur angegebenen Zeit ohne Registrierung oder Herunterladen einer Software hier anmelden und online teilnehmen können:
Der Link wird zeitnah zur Veranstaltung hier erscheinen.

Bitte beachten Sie unsere Informationen nach Art. 13 DSGVO zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Web-Konferenz unter https://www.vhs.cloud/dse_web-konferenz.

Bitte achten Sie auf die aktuellste Version Ihres Browsers. Wir empfehlen Firefox, Chrome oder Safari, idealerweise auf einem Laptop oder PC, da einige Tablets nicht einwandfrei kompatibel mit der Konferenz-Software sein könnten.


Es kooperieren STADTRAUM 5und4 und VHS Köln, mit gefördert durch Baukultur NRW und Volksbank Köln Bonn eG.

Wir bitten für eine Präsenz-Teilnahme um verbindliche Anmeldung unter vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de. Aufgrund der Corona-Schutzverordnung sind die Plätze begrenzt.
1 Abend, 10.09.2020
Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
N. N.
A-111122
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Eintritt frei.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum