Mit innerer Stärke ungewisse Zeiten gut bewältigen

Die Welt und unser aller Leben hat sich dieses Jahr schlagartig geändert. Wir haben neue Herausforderungen zu bewältigen – im Job, unserer Gesundheit, unseren Finanzen und Beziehungen. Je ungewisser, komplexer & schneller die Welt 4.0 zu werden scheint, desto mehr wünschen wir uns Orientierung & Halt. Viele Ereignisse sind außerhalb unseres Einfluss- oder Kontrollbereichs. Es gibt jedoch einen Menschen, auf den wir Einfluss haben: das sind wir selbst. Wir können unsere Gedanken so lenken, dass sie uns dienen und unser Nervensystem so regulieren, dass es ruhig wird. Wir alle haben Ressourcen und Fähigkeiten, die ein wichtiger Teil von uns sind und uns zu starken Persönlichkeiten machen. 
In diesem Workshop gehen wir auf eine innere Reise & schärfen den Blick für all das, was wir
bereits in uns tragen. Wir erkunden unser inneres Potenzial, stärken die Verbindung mit uns selbst und entdecken so manche in uns schlummernde Kraftquelle. Zum anderen ergänzen wir unser Repertoire um neue, zusätzliche Werkzeuge und Ressourcen, insbesondere der emotionalen Selbstregulierung. Wir schöpfen neue Energie, Mut und Zuversicht und können souverän & resilient mit den Herausforderungen des Lebens umgehen. 
Der Workshop ist ein Mix aus fundierten Informationen, praktischen Tipps sowie Gruppen-, Partner- und
Einzelarbeit.
1 Tag, 19.09.2020
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr, 45 Min. Pause
1 Termin(e)
8,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (6,25 Stunden)
Daniela Amberg
A-182424
Entgelt:
41,00

Materialkosten: 5,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Daniela Amberg

Köln Altstadt/Süd
A-182432 27.09.20
So
Köln Altstadt/Süd
A-182442 15.11.20
So
Köln Altstadt/Süd
A-138287 08.12.20
Di

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum