Klettenberg - Wandlung vom Barockschloss zum genossenschaftlichen Wohnungsbau

Das heute als Barockschlösschen Weißhaus bekannte Hofgut wurde im Mittelalter erstmals in einem Pachtbrief der Abtei Pantaleon erwähnt. 1927/28 begannen die damaligen Besitzer auf dem Gelände des Hofgutes den "Wohnpark Weißhaus" zu errichten.

Die Siebengebirgsallee mit den vom Jugendstil geprägten Schmuckfassaden trägt romantische Züge. Im Gegensatz dazu sind für den genossenschaftlichen Wohnungsbau der 1920er Jahre die klaren Gliederungen charakteristisch.

Schließlich betrachten wir den einzigartig angelegten Klettenbergpark.
1 Nachmittag, 07.05.2021
Freitag, 15:00 - 17:15 Uhr
1 Termin(e)
3 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2,25 Stunden)
Maren Wohlenberg
A-112046
Entgelt:
11,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Maren Wohlenberg

Eingang zum Museum für Ostasiatische Kunst
A-112040 23.04.21
Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum