Freie Malerei (ausgefallen)

Für Anfangende und Fortgeschrittene

Mit dem Ziel eine eigenständige Malerei, bzw. Zeichnung zu entwickeln, die einen möglichst großen Assoziationsspielraum zulässt, erhalten Sie eine individuelle Begleitung in Bildfindung, Komposition und Ausführung. Die Technik ist frei wählbar (Acryl, Aquarell-, Ölmalerei, Pastell- und Ölmalerei, Mischtechniken sind ebenfalls möglich). Im Vordergrund stehen Neugier und die Lust am bildnerischen Experimentieren.
In der gemeinsamen Betrachtung der künstlerischen Arbeiten üben wir konkurrenzfreien Umgang mit jeweils anderen Positionen, der Umgangston ist freundlich. Es ist ein stets fortlaufender Kurs, in dem parallel unterschiedliche Techniken zum Einsatz kommen. 
Das Material sollten Sie ansatzweise mitbringen oder mindestens für die ersten Stunden Graphit- , Kohle-, Kreide- oder Aquarellstifte zum vorübergehenden Zeichnen. Die Materialien, die für Öl-, Acryl- und Aquarellmalerei nötig sind, können wir in der ersten Stunde besprechen. Generell gilt es mitzubringen: gute Pinsel, Wasserbehälter, Arbeitskleidung, Lappen, Schwämme, Palette/ Papp-oder Keramikteller.

auf Anfrage
auf Anfrage
0 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (0 Stunden)
Maren März
L-332708
steht noch nicht fest
Entgelt:
108,00

Materialkosten: 5,00 €

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jennifer Zitza
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum