Mein Atem und ich

Aufatmen – Durchatmen – Atem schöpfen

Wie jede Beziehung braucht auch die von meinem Atem und mir Aufmerksamkeit und Zuwendung, damit sie gedeihen kann. Vielleicht ist die Beziehung noch ganz unbewusst, möglicherweise ausgeglichen oder auch angespannt. Spätestens wenn das Atmen nicht mehr selbstverständlich ist – wie z.B. nach schweren Krankheiten -, ist Unterstützung vonnöten. Um (wieder) in Einklang mit mir und meinem Atem zu kommen, braucht es den bewussten und akzeptierenden Umgang damit. Das gelingt mit Übungen aus der Atemlehre von Ilse Middendorf, die von jedem ausgeführt und auch zu Hause angewendet werden können. Bei dieser Arbeit steht das bewusste Geschehenlassen des Atems ohne Bewertungen im Mittelpunkt. So können Blockaden und Festhaltungen behutsam „abschmelzen“, und der Zugang zu der dem Atem innewohnenden Lebenskraft wird wieder frei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Einschränkungen aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen. Aktuelle Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite. Im Bereich Gesundheit gelten insbesondere u.a. folgende Einschränkungen: Keine Teilnahme bei Symptomen, die auf eine Coronaerkrankung hinweisen. Maskenpflicht außerhalb des Kursraums. Im Kursraum keine Maskenpflicht, aber Einhaltung des Mindestabstands (z.Z. 1,5 Meter). Zu jeder Zeit, gute Durchlüftung unabhängig von Außentemperaturen. Keine Nutzung der Umkleiden, keine Materialausgabe seitens der VHS – insb. keine Gymnastikmatten o.ä. Bitte bringen Sie Ihr Kursmaterial selbst mit. Diese Bestimmungen können sich je nach aktueller Lage und Vorgaben durch die Coronaschutzverordnung jederzeit kurzfristig ändern.
4 Abende, 26.02.2021 - 26.03.2021
Freitag, 18:00 - 20:00 Uhr
4 Termin(e)
10,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (8 Stunden)
Christa Zander
A-230101
Entgelt:
43,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Susan Lausberg
0221 221-99602
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Romina Cecire
0221 221-95748
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln


    Alle Infos
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum