Hüzün... das heißt Sehnsucht. Wie wir Deutsche wurden und Türken blieben.

Ein Abend mit Lale Akgün und Serap Güler

Der deutsch-türkische Journalist Baha Güngör schrieb an dieser Bilanz seines Lebens, bevor er 2018 plötzlich verstarb.

Lale Akgün, eine Freundin seit Kindertagen, hat das Buch vollendet. Ergänzt hat sie es um ein spannendes fiktives Gespräch, in dem sie ihrem Freund Baha manch andere Ansicht gegenüberstellt. Es zeigt: Integration ist nicht gleich Integration.

Identität und Heimat, was bedeuten sie? Keiner schrieb so authentisch über diese Fragen wie Baha Güngör. 60 Jahre lang war er ein Grenzgänger zwischen den Kulturen. Der Journalist (und damals erster türkischer Zeitungsvolontär der Bundesrepublik) erzählt mit viel Humor eine Integrationsgeschichte aus dem Herzen der ersten türkischen Gastarbeiter-Generation. Doch erklärt er auch, warum am Ende so viele Integrationsbemühungen zum Scheitern verurteilt waren und sich das Gefühl von Zugehörigkeit bis zum Schluss nicht einstellen mochte. 

Dr. Lale Akgün ist Psychologin, Ex-Politikerin, Buchautorin und Menschenrechtsaktivistin. Wir haben Akgün gemeinsam mit Serap Güler, Staatssekretärin für Integration im Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW eingeladen, sich in einem persönlichen Zwiegespräch zu Integration, Identität, Heimatbegriff und Zusammenleben auszutauschen.

Anmeldung erforderlich.

Wir werden den Abend zusätzlich live streamen, Sie werden die Gelegenheit haben, Ihre Anmerkungen und Fragen online zu stellen. Der Zugangslink wird kurz vor der Veranstaltung an dieser Stelle veröffentlicht.
1 Abend, 03.03.2021
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
N. N.
A-111011
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Eintritt frei, mit Anmeldung.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln


    Alle Infos
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum