Der Eigelstein

Die Geschichte des Eigelsteins begann als römische Heerstraße nach Neuss und sie blieb bis ins 19. Jahrhundert die wichtigste Ausfallstraße Richtung Norden. Ihre historische Bedeutung für Köln, ihre vielen Eigenheiten sowie ihr ur- und neukölsches Flair faszinieren bis heute viele Menschen. Besonders beeindruckend ist die Eigelsteintorburg als herausragendes Beispiel mittelalterlicher Befestigungsarchitektur.
1 Nachmittag, 05.02.2021
Freitag, 14:00 - 16:15 Uhr
1 Termin(e)
3 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2,25 Stunden)
Maren Wohlenberg
A-112004
Treffpunkt: Unter dem Eigelsteintor, Eigelstein , 50668 Köln, Altstadt/Nord
Entgelt:
11,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Maren Wohlenberg

Köln Altstadt/Nord
A-112001 22.01.21
Fr
Köln Altstadt/Nord
A-112012 28.02.21
So
Köln
A-112024 12.03.21
Fr
Eingang zum Museum für Ostasiatische Kunst
A-112040 23.04.21
Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln


    Alle Infos
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum