Empowerment entwickeln in der Klimakrise.

Wie kann die Psychologie helfen positive Visionen aus der Klimakrise zu entwickeln?

Wie können wir uns in der Klimakrise, die vielfältige Veränderungen auch von uns verlangt und vielen von uns zu Recht Angst macht, dennoch ein gutes Leben haben und uns klimagerecht verhalten, und nicht die Bedrohung zu verdrängen? Wie kann die Resilienz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Klimakrise gestärkt werden?
Anmeldung erforderlich / Keine Barzahlung möglich.
1 Abend, 05.05.2021
Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Prof. Dr. Kathrin Rothenberg-Elder
A-138245
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
5,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Prof. Dr. Kathrin Rothenberg-Elder

Köln Altstadt/Süd
A-131813 14.04.21
Mi

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln


    Alle Infos
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum