PR-Berater*in VHS Abschlussprüfung: Präsentation eines PR-Konzeptes

Prüfungsmodul der berufsbegleitenden Weiterbildung zum/zur PR-Berater*in

Das Prüfungsmodul schließt die berufsbegleitende Weiterbildung zum/ zur PR-Berater*in ab.
Als Prüfungsleistung erstellen die Teilnehmenden ein PR-Konzept, welches vor der Gruppe präsentiert wird.

Zur Unterstützung der Teilnehmenden werden drei online Onlinemeetings angeboten, in denen Fragen geklärt und Hilfestellungen gegeben werden können. 

Zeitlicher Ablauf:
1. Online-Kurs: Do, 7.4.2022 18-19 Uhr (vor den Osterferien)
2. Online-Kurs: Mo, 25.4.2022 18-19 Uhr (nach den Osterferien)
3. Online-Kurs: Mo, 9.5.2022 18-19 Uhr
Abgabe: 20.5.2022 23:59 Uhr
Abschlusspräsentation: 11.06.2022 von 09:00 - 16:00 Uhr

Das Prüfungsmodul schließt die berufsbegleitende Weiterbildung zum/ zur PR-Berater*in ab.
Als Prüfungsleistung erstellen die Teilnehmenden ein PR-Konzept, welches vor der Gruppe präsentiert wird.

Zur Unterstützung der Teilnehmenden werden drei Onlinemeetings angeboten, in denen Fragen geklärt und Hilfestellungen gegeben werden können. 

Zeitlicher Ablauf:
1. Online-Kurs: Do, 7.4.2022 18-19 Uhr (vor den Osterferien)
2. Online-Kurs: Mo, 25.4.2022 18-19 Uhr (nach den Osterferien)
3. Online-Kurs: Mo, 9.5.2022 18-19 Uhr
Abgabe: 20.5.2022 23:59 Uhr
Abschlusspräsentation: 11.06.2022 von 09:00 - 16:00 Uhr

Diese Veranstaltung wird im Falle eines Corona-bedingten Präsenzverbotes als Onlineseminar durchgeführt, sofern die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde.

>

Diese Veranstaltung ist Teil der berufsbegleitenden Weiterbildung zum/zur  PR-Berater/in. 
1 Tag, 11.06.2022
Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (6 Stunden)
Stefan Schütz
A-519214
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
63,00

Prüfungsgebühren:
150,00

Prüfungsvorbereitung:
180,00

beratungspflichtig

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Matthias Terfurth
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

beratungspflichtig