Geld oder Seele? – Über die richtige Balance zwischen Arbeit, Geld, Zeit und Lebenssinn

Das moderne Leben mit seiner „schönen neuen Arbeitswelt“ strapaziert Nerven und Gesundheit. Was hilft, unsere Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen und den täglichen Anforderungen von Arbeit, Familie und Leben gelassener zu begegnen, zeigt der Soziologe und Buchautor Torsten Reters („Geld oder Seele?“) auf humorvolle Weise: Soll das Leben gelingen, dürfen wir den Tücken der Arbeitswelt und dem Mythos des Geldes nicht verfallen. Gegen die „Zeitdiebe des Alltags“ müssen wir unser Recht auf Müßiggang und Kreativität einklagen. Auf den Spuren von Marx, Schopenhauer, Fromm, Watzlawick, Luhmann und Hodgkinson werden Wege zu einem schöneren Leben vorgestellt!  Folgende Themen werden berührt: 1. Was funktioniert die Geld-Wirtschaft? 2. Was bedeutet Zeit?  3. Wie gelingt eine Work-Life Balance? 4. Wie entstehen Hektik und Stress? 5. Was hilft mit Schwierigkeiten gelassener umzugehen? 6. Wie finde ich zum Glück? 


Wechsel von Präsenz zu Online möglich.
1 Abend, 09.12.2021
Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Dr. Torsten Reters
A-138255
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
5,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum