Klaipėda (Memel) in Litauen: Ostpreußens älteste Stadt feiert 770. Geburtstag (1252-2022)

Für Städtereisen ist Klaipėda noch ein Geheimtipp. Gelegen am Ausgang des Kurischen Haffs in die Ostsee, ist die frühere See- und Handelsstadt Memel heute die drittgrößte Stadt der Republik Litauen. Seit 2004 gehört das Land zur EU und NATO. Im Süden hat Litauen eine Grenze mit der russischen Exklave Kaliningrad (früher Königsberg). Der Vortrag bietet, auch anhand von historischen Fotos (Dias) und Karten, einen Blick auf die wechselvolle Geschichte der Stadt. Gegründet wurde sie vom deutschen Schwertbrüderorden im Jahr 1252. Ihren Höhepunkt erlebte Memel 1807, als die Stadt während der Kämpfe gegen Napoleon kurzfristig zur preußischen Residenz wurde. Mit der Eroberung durch die Rote Armee 1945 endete die deutsche Zeit. 1991 war der Neuanfang mit einem belasteten deutschen und sowjetischen Erbe für die Stadt nicht einfach. Ausradieren oder doch restaurieren? Die Vernunft siegte: Heute steht die restaurierte Altstadt unter Denkmalschutz und das Stadtjubiläum 2022 feiern Litauer und ehemalige deutsche Bewohner gemeinsam. Die Dozentin ist freie Bildjournalistin (DJV) mit Schwerpunkt Osteuropa.
1 Abend, 19.11.2021
Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Janne Neuman
A-113055
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
5,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dennis Michels
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum