Train the Trainer: Theater als interkultureller und interreligiöser Icebreaker

Die Gesellschaft wird multikultureller und multireligiöser, das gilt selbstverständlich auch für die Menschen, die wir unterrichten - in Schule, Erwachsenenbildung und außerschulischer Jugendbildung gleichermaßen. Manchmal fehlt das Wissen, ein anderes Mal treten wir vielleicht in Fettnäpfchen, ohne es zu wollen, oder sind zu vorsichtig. Der Kurs soll Fragen beantworten, mit theaterpädagogischen Methoden vermitteln und das Eis auf spielerische Art brechen. Die Dozentin ist seit vielen Jahren im Bereich Theaterpädagogik tätig, sowohl mit Erwachsenen als auch Jugendlichen, in der Schule und anderswo. Sie hat in verschiedenen multikulturellen und multireligiösen Kontexten gearbeitet und Fortbildungen zu diesem Themen durchgeführt.
2 Tage, 04.12.2021, 05.12.2021
Samstag, 10:00 - 16:45 Uhr, 45 Min. Pause
Sonntag, 10:00 - 16:45 Uhr, 45 Min. Pause
2 Termin(e)
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (12 Stunden)
Melanie Delvos
A-603746
Entgelt:
96,00
Für Lehrende und Beratende VHS Köln und Düsseldorf nur 5 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Melanie Delvos

Köln Lindenthal
L-603741 18.11.21
Do

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Paul Hamacher
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Irene Ofteringer
0221 221-23182
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum