Geschichte des jüdischen Köln - Eine Einführung

Die Reise durch die Geschichte des jüdischen Köln geht vom spätantiken Anfang über die Zeit des Mittelalters, für die jüngste Ausgrabungen neue Erkenntnisse brachten, und über die Neubelebung der Gemeinde in der Franzosenzeit ins 19. Jahrhundert, welches zu Emanzipation, aber auch neuem Antisemitismus führte. Am Ende steht nicht der Holocaust, sondern die Entwicklung der Gemeinde nach 1945 und ein Ausblick. Die Einführung soll Anregung zur Weiterbeschäftigung sein.
1 Abend, 08.10.2021
Freitag, 18:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Oliver Meißner
A-131811
Entgelt:
5,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Oliver Meißner

Köln Lindenthal
L-166009 05.11.21
Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dennis Michels
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum