Ahrwein - ein Hoch auf ein besonderes Kulturgut in schwierigsten Zeiten

inklusive Weinprobe

Das Ahrtal in Rheinland-Pfalz liegt quasi direkt vor unserer Haustür. Viele Menschen schätzen es nicht nur wegen seiner Schönheit, sondern auch wegen der ausgeprägten Weinkultur und der besonderen Tropfen.

Das gesamte Ahrtal ist vor wenigen Monaten binnen weniger Stunden zu dramatischer Weltberühmtheit gekommen: Die Flutkatastrophe im Sommer 2021 begrub sprichwörtlich alles unter sich.

Die Menschen in den Flutregionen geben nicht auf - sie bauen wieder auf. Wir wollen sie mit ihren renommierten Weinen würdigen und laden Sie zu einer Ahrwein-Probe ein, im Museumsfoyer vor unserem FORUM Volkshochschule am Neumarkt.

Erfahren Sie in der Weinverkostung mehr über ausgesuchte Ahrweine.

Dr. Karin Bayha ist eine schwäbische Fränkin, die mittlerweile im hohen Norden lebt. Nebenberuflich ist sie zertifizierte Weinfachberaterin und Assistant Sommelière. Auch sie packte mit an, als es galt, im Herbst 2021 die Weinlese im Flutgebiet zu stemmen.

Wir freuen uns auf Sie.

Nur mit Anmeldung.
Der Veranstaltungspreis gilt zzgl. Kosten für die Weinprobe von 15,00€ in bar vor Ort.
1 Abend, 09.06.2022
Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
Dr. Karin Bayha
A-111066
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Entgelt:
15,00
zzgl. 15,00€ für die Weinprobe in bar vor Ort
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990