Atem als Rhythmus von Kraft und Entspannung

Der gewohnte Titel dieses Kurses heißt „Singen macht glücklich und gesund!?“ Doch die aktuelle Corona-Pandemie legt uns nahe, erst einmal an unserem Atem zu arbeiten, bevor wir anspruchsvolle Arien und große Reden schwingen. Das wollen wir tun! Dieser Kurs möchte unter anderem die Vokalraumarbeit von Prof. Ilse Middendorf nutzen, um uns als Instrument für unseren schönsten eigenen Klang vorzubereiten. Durch tonusregulierende Körper-Übungen, ein besseres Sich-Spüren und das Kennenlernen eines schweigenden Umgangs mit der Stimme gelingt der Wechsel zwischen tiefem Loslassen und elastischem Kraftaufbau zunehmend gut. Denn genau dieser ist es, der uns aus zu großer An- oder Unterspannung holt. Nicht nur unser Singen und Sprechen vervollkommnet sich so, sondern auch unser gelebter Alltag bekommt Rhythmus und Schwung – wir leben gesünder und werden glücklicher. Der Kurs wendet sich von daher gleichermaßen an Stimminteressierte wie Stimm-Uninteressierte! Bitte gemütliche Kleidung und dicke Socken mitbringen! Bitte beachten Sie die aktuellen Einschränkungen aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen. Aktuelle Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite. Im Bereich Gesundheit gelten insbesondere u.a. folgende Einschränkungen: Keine Teilnahme bei Symptomen, die auf eine Coronaerkrankung hinweisen. Maskenpflicht außerhalb des Kursraums. Im Kursraum keine Maskenpflicht, aber Einhaltung des Mindestabstands (z.Z. 1,5 Meter). Zu jeder Zeit, gute Durchlüftung unabhängig von Außentemperaturen. Keine Nutzung der Umkleiden, keine Materialausgabe seitens der VHS – insb. keine Gymnastikmatten o.ä. Bitte bringen Sie Ihr Kursmaterial selbst mit. Diese Bestimmungen können sich je nach aktueller Lage und Vorgaben durch die Coronaschutzverordnung jederzeit kurzfristig ändern.
5 Abende, 06.09.2021 - 04.10.2021
Montag, wöchentlich, 18:30 - 20:30 Uhr
5 Termin(e)
13,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (10 Stunden)
Dr. Anette Einzmann
L-230005
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal, Seminarraum
Entgelt:
54,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dr. Anette Einzmann

Köln Altstadt/Süd
A-381130 28.08.21
Sa
Köln Altstadt/Süd
A-381136 11.10.21
Mo
Köln Neustadt/Nord
A-502602 06.11.21
Sa
Köln Lindenthal
L-381137 15.11.21
Mo

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Susan Lausberg
0221 221-99602
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Romina Cecire
0221 221-95748
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum