Afghanistan 2021 - Friedensabkommen ohne Frieden

Zum 11. September verlassen planmäßig die letzten NATO-Truppen das von Krieg und Krise geschundene Afghanistan und überlassen das Land nach 20 Jahren Kampf gegen die Taliban seinem Schicksal.

So sieht das der Afghanistan-stämmige Kölner Skandar Yussof. Das Friedensabkommen zwischen den USA und den islamistischen Taliban hinterlasse mehr Fragen als Antworten.

In seinem Impuls bringt Yussof uns einige zentrale Fragestellungen näher und beschäftigt sich mit den letzten Jahren des internationalen Afghanistan-Einsatzes, den Ursachen und Inhalten der Friedensverhandlungen und den möglichen Folgen des Truppenabzuges für die Menschen im Land am Hindukusch.
1 Abend, 08.12.2021
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Skandar Yussof
A-114050
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Eintritt frei
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Skandar Yussof

Köln Altstadt/Süd
A-111315 11.10.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum