Experimentelle Acrylmalerei – Fliessende Spuren

BildungsUrlaub

In dieser Bildungswoche werden sowohl handwerkliche Grundlagen als auch Komposition und Bildersprache vermittelt. Der Kurs richtet sich nicht nur an Erzieher*innen, Lehrende oder Sozialpädagog*innen, sondern bietet Anfänger*innen und fortgeschrittenen Malern vielfältige Möglichkeiten der Acrylmalerei. Auf 4-6 unterschiedlichen Malgründen legen wir strukturierte Oberflächen an und durch das Verdichten kontrastreicher Schichten (Farben, Pigmenten oder Tintenlasuren) entwickeln wir ein mehrdimensionales ausdrucksstarkes Bild. Ziel ist es, verschiedene Techniken zu nutzen, mit unterschiedlichem Material kreativ umzusetzen und Schicht für Schicht aufzubauen. Mit fließenden Materialien werden Untergründe zur Oberfläche. Mit Bilderbesprechungen unterstütze ich Sie auf Ihrem individuellen Weg zu Ihrer eigenen künstlerischen Ausdrucksform.

Bitte mitbringen: Küchenkrepp, alte Kleidung, alte Briefe wenn vorhanden, Wasserspritzflasche, Glas mit Deckel, Fön und wenn möglich altes Bett-Tuch.

In der Anmeldegebühr sind die Materialkosten in Höhe von 49 Euro enthalten:
Leinwand, Holz, Papier, Pappe, Pigmente, Farben, Airbrushtinten, Ink, Ölfarben, Binder, Steinmehle, Kreide, Sumpfkalk, Lehm, Pinsel, Spachtel, Farbrolle, Schwamm, Töpfe, Kaffee, Sand, Blattgold- und Silber, Patina, Fundstücke, Briefe, Steinstaub und Sand aus vielen Ländern bringt die Dozentin mit.
5 Tage, 04.04.2022 - 08.04.2022
Montag, 04.04.2022, 10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag, 05.04.2022, 10:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch, 06.04.2022, 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag, 07.04.2022, 10:00 - 16:00 Uhr
Freitag, 08.04.2022, 10:00 - 16:00 Uhr
5 Termin(e)
40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (30 Stunden)
Annette Predeek
L-330211-BU
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal
Entgelt:
260,00

Materialkosten: 55,00 €

Experimentelle abstrakte Acrylmalerei als Bildungsurlaub_Predeek (ca. 56 KB)

Bestätigung_§_5_I_AWbG_(Veranstaltung)(1) (ca. 104 KB)

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Annette Predeek

Köln Lindenthal
L-332323 29.01.22
Sa, So
Köln Lindenthal
L-332324 21.05.22
Sa, So
Köln Lindenthal
L-332326 11.06.22
Sa, So
Köln Lindenthal
A-330222-BU 18.07.22
Mo, Di, Mi, Do, Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Paul Hamacher
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990