Das Bild des Monats: Ist es Kunst oder…?

Ein spektakuläres Pressefoto, ein ansprechendes Werbemotiv, ein gelungenes Bewerbungsportrait, sogar ein gut komponiertes Wahlplakat… Der Alltag bietet zahlreiche Bilder, die es verdient haben, genauer betrachtet zu werden. Warum sie so schön sind oder anziehend wirken, können wir versuchen im Gespräch miteinander und mit Vergleichsbildern zu erklären: Dabei können wir uns einerseits negativer Beispiele aus demselben Bereich, andererseits geeigneter Vorlagen aus der Kunstgeschichte bedienen. Die Referentin bringt ein Bild, das als Ausgangspunkt für diese Betrachtungen dient, und passende Vergleichsbeispiele mit. Gerne können die Teilnehmenden ein weiteres Motiv mit der Gruppe teilen und/oder sich an der Besprechung aktiv beteiligen. Eventuelle Bilder müssten bitte digital vorliegen, damit sie von allen am Besten visualisiert werden können; halten Sie diese bitte direkt im Gerät bereit, mit dem Sie sich am Tag der Online-Veranstaltung verbinden werden.
1 Abend, 10.03.2022
Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Dr. Donatella Chiancone-Schneider
O-311425
Treffpunkt: Online
Entgelt:
10,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Paul Hamacher
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: