Tod und Sterben: das einzige, das in unserem Leben gewiss ist - und trotzdem ein Tabu

aus der Reihe: Open Space for Open Minds - Talkrunde für Alle*

Wir glauben, dass die Auseinandersetzung mit Sterben und das Reden über den Tod, ein Weg zu mehr Zufriedenheit und Glück bedeutet – und sogar zu einem besseren Leben.
Aber das haben wir nicht gelernt…

Die Menschen leben, als hätten sie unendlich viel Zeit. Wenn Großeltern oder Eltern über die Endlichkeit sprechen wollen, wird das oft unterbunden, aus Angst, sich mit der Thematik auseinandersetzen zu müssen.

Für uns ist der Tod unser bester Berater. Ihn an unserer Seite zu wissen, ohne Angst vor ihm zu haben, lässt uns bessere Entscheidungen treffen und wir fokussieren uns mehr auf das Wesentliche und Sinnhafte.
Wie würde es sich auf unsere Gesellschaft auswirken, wenn alle mehr so denken würden? Wir sagen: absolut positiv!

Aber wie gelingt es, die Angst davor zu verlieren und in Gemeinschaften mehr darüber zu sprechen? Darüber möchten wir uns austauschen, um voneinander zu lernen. Denn diese Angst kennen wir natürlich auch!

Kommen Sie vorbei auf ein offenes Gespräch in lockerer Runde!

Ein Abend gemeinsam mit Alexandra Matzke (Systemischer Coach) und Patrizia Widritzki (Kreativdirektorin).
OPEN SPACE FOR OPEN MINDS ist eine Reihe, deren Ziel es ist, Herausforderungen unserer Gesellschaft zu thematisieren, scheinbar verhärtete Fronten auf der Basis von Gesprächen aufzulösen und gemeinsam zu überlegen, wie man es besser machen kann.


1 Abend, 07.03.2022
Montag, 18:30 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
Patrizia Widritzki
Alexandra Matzke
A-111022
Eintritt frei
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Alexandra Matzke

Köln Altstadt/Süd
A-131713 03.03.21
Mi
Köln Altstadt/Süd
A-131713 20.09.21
Mo

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum