"Bleib lieber drinnen zum Spielen"

Kinder, Jugendliche und Corona

An diesem Abend nehmen wir die gesellschaftlichen und psychologischen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Kinder und Jugendliche in den Blick.

Fragen rund um die Folgen des Lockdowns in Bezug auf Schule, Freizeit und Freundschaft werden von Fachleuten wie Univ.-Prof. Dr. Jörg Dötsch (Kinderklinik Köln) sowie von Alltagsexpert*innen beleuchtet.

Die Volkshochschule Köln kooperiert mit dem Paritätischen Köln.

Sie sind bei uns herzlich willkommen, können den Abend aber auch im Livestream verfolgen unter https://t1p.de/pjz4

1 Abend, 26.01.2022
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
N. N.
A-112005
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Eintritt frei
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum