Digital Storytelling

Infoveranstaltung für Multiplikator*innen

Geschichten formen unsere Wirklichkeit und erweitern unseren Horizont. Das „Digital Storytelling“ ist eine Methode des Erzählens aus persönlicher Perspektive, umgesetzt mit digitalen Mitteln. Neben dem erzählerischen Zugang zu unterschiedlichen Themen dient die Methode auch dem Erwerb digitaler Kompetenzen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, daher richtet sich diese Infoveranstaltung an Multiplikator*innen, die Digital Storytelling-Projekte umsetzen wollen. Denn viele spannende und lehrreiche Geschichten warten noch darauf, erzählt, gehört und bewahrt zu werden, sei es von Senior*innen, Geflüchteten, Zugewanderten, Kindern und Jugendlichen oder engagierten Kölner*innen.
Wenn Sie als Ansprechperson für eine Gruppe von Menschen tätig sind, die gerne über Digital Storytelling ihre Geschichte erzählen und digitale Kompetenzen erwerben wollen, kontaktieren Sie bitte den Fachbereichsleitenden für diese Veranstaltung.
1 Abend, 07.03.2022
Montag, 17:00 - 18:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Michael Möckel
M-111401
VHS im Bezirksrathaus Mülheim, Wiener Platz 2a, 51065 Köln, Mülheim
Es fallen keine Kosten an.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Michael Möckel

Köln Mülheim
M-111026 21.03.22
Mo

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Anna Lena Schattenhofer
0221 221-99884
vhs-regional-muelheim@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dennis Michels
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: