Ausstellung: Das Alter hat viele "Gesichter“

Die Fotografin Steffi Sonntag zeigt ihre großformatigen Fotos / Kurator: Wolfgang Zurborn

Noch nie waren so viele alte Menschen so allein wie heute. Aber wer interessiert sich dafür? 
Der menschliche Alterungsprozess und die persönliche Bewältigung durch jeden Einzelnen gehört zu den Tabuthemen in unserer bürgerlichen Gesellschaft.

Die Fotoserie Das Alter hat viele "Gesichter“ versucht, das Lebensgefühl alter Menschen behutsam aufzuspüren und sichtbar zu machen. Was empfindet ein Mensch am Ende seines Lebens? 2019 und 2020 konnte Steffi Sonntag zeitaufwendig und ohne große Einschränkungen in einem Kölner Altersheim Porträtaufnahmen machen. In den fotografierten Gesichtern und in der Körperhaltung spiegeln sich Freude, Skepsis und auch die Verzweiflung über das bewusste Wahrnehmen der eigenen Demenz. 
 
Durch den Ausbruch der Corona Pandemie wurde aber das geplante größere Fotoprojekt abrupt unterbrochen. Es mussten andere Wege gefunden werden, um mit den vorhandenen fotografischen Werkzeugen die Aktion fortzusetzen, auch ohne den direkten Kontakt mit alten Menschen zu haben. Das wurde für Steffi Sonntag durch Collagen möglich, es eröffneten sich unerwartete, neue Gestaltungsmöglichkeiten. 


Ausstellungseröffnung: Freitag, 08.04.2022, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 08.04. - 29.05.2022 Öffnungszeiten: Montag - Freitag, 9 - 21.30 Uhr, an Wochenenden nach Rücksprache

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zum Corona-Hygiene-Schutzkonzept auf unserer Internetseite.

Am 19.05.2022 findet um 18.30 Uhr ein begleitender Vortrag zum Thema Alter statt: A-131655
1 Abend, 08.04.2022
Freitag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
Stefanie Sonntag
A-301305
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, Foyer 1. OG
Es fallen keine Kosten an.
Dieser Kurs hat bereits begonnen oder die Anmeldefrist ist abgelaufen, daher ist eine Online-Anmeldung nicht mehr möglich. Schreiben Sie bitte eine E-Mail an die Kontaktperson (siehe „Wir sind für Sie da“). Eventuell ist eine Anmeldung bzw. ein Späteinstieg noch möglich.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jennifer Zitza
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Dieser Kurs hat bereits begonnen oder die Anmeldefrist ist abgelaufen, daher ist eine Online-Anmeldung nicht mehr möglich. Schreiben Sie bitte eine E-Mail an die Kontaktperson (siehe „Wir sind für Sie da“). Eventuell ist eine Anmeldung bzw. ein Späteinstieg noch möglich.
Belegung: