Gärtnern und Artenvielfalt auf engem Raum: Wie man Pflanzen, Tieren und Gemüse auch in der Großstadt eine Chance gibt

Angebot für Schüler*innen (ab 15 Jahren) in den Sommerferien

In der Großstadt ist häufig nicht viel Platz zum Anlegen von Gärten, zum Pflanzen von Gemüse oder zur Schaffung von Lebensraum für Insekten, Vögel oder Kleintiere. Wir zeigen im VHS-Biogarten am Thurner Hof wie es trotzdem klappt. Wie baut man eigentlich ein Hochbeet? Wie legt man ein Biotop für Kleintiere in einer Wanne oder einem Eimer an? Und welche Tiere und Pflanzen leben eigentlich besonders gerne zusammen?

Bitte an festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung denken. Der Kurs findet draußen statt. 

Achtung: Der Kurs richtet sich ausschließlich an Schüler*innen ab 15 Jahren.
1 Tag, 28.06.2022
Dienstag, 11:00 - 14:00 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
N. N.
T-219285
Treffpunkt: Biogarten Thurner Hof
Es fallen keine Kosten an.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dennis Michels
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: