Zivilisationskrankheit Müll - wie damit umgehen?

Workshop für Schüler*innen und junge Erwachsene

Wie gehen wir mit dem zunehmenden Problem der Vermüllung unserer Umwelt um? Und: Wie vermeiden wir erst, dass Müll unnötig entsteht?

Viele Initiativen arbeiten an dem Ziel, die Schäden, die Müll hinterlässt, zu begrenzen, und organisieren Müllsammelaktionen oder informieren die Menschen über die Folgen von unüberlegtem Handeln. Sie tragen dazu bei, dass sich das Bewusstsein für eine nachhaltigere Lebensweise erweitert.

Wie kann das konkret aussehen und wie kann jede*r dazu beitragen? Das wird in diesem Workshop erarbeitet. Schüler*innen und junge Erwachsene sind herzlich willkommen, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Veranstaltung wird gefördert vom Kinder- und Jugendplan des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Wenn Sie Interesse haben oder nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich gern an uns! Infos und Anmeldung unter homaira.mansury@stadt-koeln.de.


1 Tag, 05.05.2022
Donnerstag, 13:30 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
6 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (4,5 Stunden)
N. N.
A-111316
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
kostenfrei, Anmeldung über homaira.mansury@stadt-koeln.de

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990