Acryl experimentell – Kölsche Spuren

Wochenendkurs für Beginnende und Fortgeschrittene

Dies ist ein Workshop für Anfänger*innen oder Fortgeschrittene, der überwiegend mit Materialien aus Köln zum Experimentieren einlädt. Neben Steinstaub und Erde arbeiten wir mit Asche, Marmormehl und Holz. Die Kernarbeit bildet eine große Leinwand. Trockenzeiten „überbrücken“ wir mit kleineren Malgründen aus Holz oder Pappe. Nach farblicher Gestaltung können gesammelte Rostfundstücke vom Rhein dem Bild eine ganz persönliche Note verleihen. 

In der Kursgebühr ist die professionelle Ausstattung in Höhe von 50 € enthalten. Diese beinhaltet: alle Malgründe, Strukturmehle, Pinsel, Spachtel, Rolle, Farben, Pigmente, Tinte, handgeschöpfte Papiere, Binder, Eisenspäne, Bitumen, Schlagmetall, Ink.
2 Tage, 19.11.2022, 20.11.2022
Samstag, 10:00 - 17:15 Uhr, 30 Min. Pause
Sonntag, 10:00 - 17:15 Uhr, 30 Min. Pause
2 Termin(e)
18 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (13,5 Stunden)
Annette Predeek
L-332324
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal
Entgelt:
108,00

Materialkosten: 50,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Annette Predeek

Köln Altstadt/Süd
A-330222-BU 18.07.22
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Lindenthal
L-332323 10.09.22
Sa, So
Köln Lindenthal
A-330222-BU 26.09.22
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Altstadt/Süd
A-330211 22.10.22
Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Paul Hamacher
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: