Herbst-Akademie

Bildungsurlaub

Sie probieren verschiedene bildnerische Ausdrucksweisen in der von Ihnen gewählten Technik aus. Entwickeln Sie Ihre kreativen Fähigkeiten auf Grundlage Ihrer individuellen Kenntnisse und erlernen Sie neue Formen der Gestaltung kennen. Zielgruppe: Interessierte an Akademie-Formaten, Kunst-und Sozialpädagog*innen, Lehrende, Erziehende und alle, die Interesse haben die eigene Kreativität zu erfahren und zu erweitern.


Informationen zu möglicher finanzieller Förderung finden Sie hier:  >Bildungsscheck oder >Bildungsprämie
Für den Kurs wird benötigt: Zeichenpapier  DIN A3  und A4 Zeichenblöcke,unterschiedliche Größe bis A1, Bleistifte B bis B12, Anspitzer, Kohle, Rötel, Knetradierergummi,  In den Materialkosten enthalten sind: 1 Leinwand  80 X 100 cm /pro Person, Kreppband, Fixativ, Acrylfarben, Acrylpapier/Blöcke unterschiedliche Formaten, Strukturpaste, Pastellkreide.
5 Tage, 10.10.2022 - 14.10.2022
Montag, 10.10.2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Dienstag, 11.10.2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 12.10.2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 13.10.2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Freitag, 14.10.2022, 10:00 - 17:00 Uhr
5 Termin(e)
46,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (35 Stunden)
Wieslawa Stachel
A-330201-BU
Entgelt:
242,00

Materialkosten: 25,00 €

Herbstakademie_Ablaufplan Stachel (ca. 86 KB)

Bestätigung_§_5_I_AWbG_(Veranstaltung) (2) (ca. 107 KB)

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Wieslawa Stachel

Köln Altstadt/Süd
A-330205-BU 04.07.22
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Altstadt/Süd
A-331306 19.11.22
Sa, So
Köln Altstadt/Süd
A-332505 10.12.22
Sa, So
Köln Lindenthal
A-330202-BU 09.01.23
Mo, Di, Mi, Do, Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Paul Hamacher
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: