Ihr erstes Webinar erstellen — leicht gemacht

Onlineworkshop am Wochenende

>
Sie spielen mit dem Gedanken, selbst einmal ein Webinar anzubieten, da Sie Ihre online-Aktivitäten fördern möchten, sichtbarer werden wollen und insgesamt vorhaben, sich als Expert*in besser zu positionieren? In diesem Tagesseminar erfahren Sie in kompakter Form, was es bei der Planung und Durchführung eines Webinars zu bedenken gibt. 
Im ersten Teil erhalten Sie theoretischen Input darüber, wie man ein Seminar thematisch und didaktisch aufbaut, online-Präsentationen durchführt und mit den Teilnehmer*innen interagiert. Im anschließenden Teil können Sie ein Rohkonzept für Ihr eigenes Webinar (Thema, Absicht, grober Verlaufsplan) erarbeiten und vorstellen. Das Seminar schließt mit einer Q & A-Runde ab.  

Inhalte:
  • didaktische Planung eines Webinars
  • Ansprache von Teilnehmenden
  • Interaktive Gestaltungsmöglichkeiten
  • Kommunikation in Webinaren
  • online präsentieren und interagieren

Zielgruppe: 
Das Seminar richtet sich an alle, die nicht die nicht nur an online-Seminaren anderer teilnehmen, sondern selbst ein Webinar anbieten möchten. Das können z.B. Dienstleister*innen mit Beratungsfunktion, Solopreneure und Inhaber*innen kleiner Unternehmen sein. 

Dozentin: Sigrun Dahmer ist lizenzierte Schreibberaterin, Autorin und Rhetorik Trainerin. Sie bloggt zudem über Tipps und Tricks, um in Beruf und Alltag erfolgreicher zu kommunizieren. 

Technische Voraussetzungen: Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung die technischen Voraussetzungen für Onlinekurse.
Bitte beachten Sie die technischen Voraussetzungen für Onlinekurse: https://vhs.link/dSHJvt
1 Tag, 05.11.2022
Samstag, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
1 Termin(e)
8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (6 Stunden)
Sigrun Dahmer
O-502720
Treffpunkt: Online
Entgelt:
69,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Sigrun Dahmer

Online
O-502202 19.05.22
Do
Online
O-502204 20.10.22
Do

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Matthias Terfurth
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: