Freiwilligendienst aller Generationen

Digitale Infoveranstaltung für Interessierte

Neue Erfahrungen sammeln, eigene Ideen einbringen, dort mitmachen, wo man gebraucht wird – und das 10 bis 40 Stunden in der Woche. Der Kölner Freiwilligendienst ist eine Hauptbeschäftigung auf Zeit. Engagierte Bürger*innen ab 18 Jahren bis ins hohe Alter können sich ein halbes oder ganzes Jahr intensiv einer sinnvollen Aufgabe in einer gemeinnützigen Einrichtung widmen. Die Angebotspalette der Einsatzstellen reicht von kulturellen über sozialen und ökologischen bis hin zum Kinder- und Jugendbereich.  
Sie haben gerade die Schule abgeschlossen und möchten sich orientieren? Sie haben Ihren Berufsweg schon beendet und möchten Ihre Erfahrungen gerne weitergeben? Der Freiwilligendienst aller Generationen bietet viel Spielraum für eine sinnvoll gelebte Zeit.
Interessiert? In dieser Informations- und Beratungsveranstaltung bekommen Sie Informationen über das Wann, Wie, Wo und Warum. Sie hören von aktiven Freiwilligen selbst, warum ein Freiwilligendienst ein Gewinn für viele Lebenssituationen sein kann und haben die Möglichkeit Fragen zu stellen. Eine Kooperation mit der Kölner Freiwilligen Agentur e. V.
Der Zugangslink zur Veranstaltung wird nach der Anmeldung versendet.
1 Abend, 12.10.2022
Mittwoch, 17:00 - 18:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Susanne Freisberg-Houy
O-111128
Treffpunkt: Online
Es fallen keine Kosten an.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Fachbereichsleiter/in

Anna Lena Schattenhofer
0221 221-99884
vhs-regional-muelheim@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: