Gehörbildung

Musiklehre kompakt

Musik geht durch die Ohren. Ob beim Singen, Musik machen oder beim bewussten Musikhören - ein gutes musikalisches Gehör ist die wichtigste Voraussetzung. Und das kann man trainieren: zuhören, hinhören, singen, vergleichen, verstehen, aufschreiben. In diesem Kurs geht es vor allem um die tonale Gehörbildung: Tonfolgen und Melodien aufschreiben oder Lieder transkribieren (heraushören). Und Sie lernen, wie man nach Noten singt oder sich eine aufgeschriebene Melodie zumindest "vorstellen" kann. Das ist nicht nur für Sänger*innen wichtig, sondern auch für alle, die nach Noten spielen wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Dieser Kurs ist in Präsenz geplant. 
Im Falle eines erneuten Lockdowns kann dieser Kurs ausweichend online stattfinden.
Informationen zu den technischen Voraussetzungen für die Nutzung von Onlinekursen finden Sie> hier.
1 Tag, 26.11.2022
Samstag, 10:30 - 17:30 Uhr, 30 Min. Pause
1 Termin(e)
8,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (6,5 Stunden)
Frank Balzer
A-361206
Entgelt:
46,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Frank Balzer

Köln Neustadt/Nord
A-523120 06.09.22
Di
Köln Altstadt/Süd
A-361705 10.09.22
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-523100 17.09.22
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-523320 24.09.22
Sa
Köln Altstadt/Süd
A-361704 19.10.22
Mi
Online
O-523380 20.10.22
Do
Köln Altstadt/Süd
A-361203 22.10.22
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-523102 17.11.22
Do
Köln Altstadt/Süd
A-361204 19.11.22
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-558209 13.12.22
Di
Köln Neustadt/Nord
A-558607 10.01.23
Di
Online
O-523121 17.01.23
Di

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jennifer Zitza
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Hanna Keßeler
0221 221-27228
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: