Sicher und gelassen durch die Prüfungssituation!

Entspannungsmethoden für einen besseren Umgang mit Prüfungsstress

Prüfungssituationen wie z.B. Abitur- und Ausbildungsprüfungen sind für viele Menschen eine große, oftmals belastende Herausforderung, die den Körper und die Psyche unter Stress und Angst versetzen. Versagensängste und Selbstzweifel sowie Lernblockaden bis hin zum sogenannten „Blackout“ sind oftmals die Folge von zu viel Stress oder Angst. Die gute Nachricht ist: Gegen Prüfungsstress und Angst kann man aktiv etwas tun!
In diesem Workshop erfahren Sie etwas über die Hintergründe von Stress sowie über die Ursachen von Prüfungsangst. Sie lernen praktische Tipps, gegen den Prüfungsstress kennen und wie sie Ihr Gedankenkarussell ( „Kopfkino“ ) stoppen können. Weiterhin bekommen Sie leicht erlernbare und effektive Methoden, wie Progressive Muskelentspannung oder Atemübungen, um gestärkt und sicherer durch die Prüfung gehen können
1 Tag, 11.12.2022
Sonntag, 10:30 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
7,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (5,5 Stunden)
Angelika Biert
A-230155
Entgelt:
38,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Angelika Biert

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Susan Lausberg
0221 221-99602
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Romina Cecire
0221 221-95748
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: