Rom und der Rhein. Wie das Römische Reich seine Grenze (er)fand

Vortrag im Rahmen der Archäologischen Landesausstellung Nordrhein-Westfalen 2021/2022

Der Vortrag dreht sich um den Niedergermanischen Limes, der jüngst zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde und findet im Rahmen der Ausstellung Rom am Rhein statt, die Teil der Archäologischen Landesausstellung Roms fliessende Grenzen ist. Steve Bödecker vom LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland ist Nordrhein-Westfalens Limes-Koordinator. Sein Forschungsschwerpunkt sind Militärlager entlang des Niedergermanischen Limes.
1 Abend, 27.05.2022
Freitag, 18:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (3 Stunden)
Steve Bödecker
A-114332
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Es fallen keine Kosten an.
Dieser Kurs hat bereits begonnen oder die Anmeldefrist ist abgelaufen, daher ist eine Online-Anmeldung nicht mehr möglich. Schreiben Sie bitte eine E-Mail an die Kontaktperson (siehe „Wir sind für Sie da“). Eventuell ist eine Anmeldung bzw. ein Späteinstieg noch möglich.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Dennis Michels
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Dieser Kurs hat bereits begonnen oder die Anmeldefrist ist abgelaufen, daher ist eine Online-Anmeldung nicht mehr möglich. Schreiben Sie bitte eine E-Mail an die Kontaktperson (siehe „Wir sind für Sie da“). Eventuell ist eine Anmeldung bzw. ein Späteinstieg noch möglich.
Belegung: