„Glücksbringer!“ – Humorvolle Lebenstipps aus der Positiven Psychologie, der antiken Philosophie und der modernen Glücksforschung

Was das Leben lebenswerter macht, weiß die Glücksforschung. Einerseits sind es äußere Faktoren wie z.B. Geld und Wohnumfeld, die uns zufriedener machen. Andererseits bestimmen unsere subjektiven Empfindungen und Lebensstrategien über das eigene Wohlsein oder Unbehagen. Einsichten von „Glücksbringern“ wie Buddha, Fromm („Haben oder Sein“), „Watzlawick („Anleitung zum Unglücklichsein“) und Schmid („Glück…“) sowie Gedanken von Humoristen wie Eckart von Hirschhausen („Glücksbringer“) helfen, unser Leben glücklicher zu gestalten. Zuletzt verweist uns die Frage nach dem Glück auch auf den Sinn unseres Lebens.

Eine Anmeldung ist Corona-bedingt zwingend erforderlich.

Eine kostenfreie Teilnahme mit der VHS-Karte ist Corona-bedingt leider nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wechsel von Präsenz zu Online möglich.
1 Abend, 13.12.2022
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Dr. Torsten Reters
A-138259
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
6,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dr. Torsten Reters

Köln Lindenthal
L-114308 28.02.23
Di

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: