Online-Schreibtraining: Deutsch für den Beruf (ab B2)

Dieser Deutschkurs findet ausschließlich online statt. Trainiert werden neben den Grundlagen des Verfassens von Geschäftsbriefen und Mails Themen wie Anfragen und Bitten, Reklamationen, Schreiben an Behörden oder das Verfassen von Protokollen. 

Der Kurs hat 4 Unterrichtseinheiten pro Woche: 3 Unterrichtseinheiten finden als Gruppenunterricht in einem virtuellen Klassenraum über "Zoom" statt, dienstags von 18.30-20:45 Uhr. In der verbleibenden Zeit (1 Unterrichtseinheit pro Woche) bearbeiten Sie Lernaufgaben auf der digitalen Lernplattform vhs.cloud. Sie können sich die Zeit für diese Lernaufgaben frei einteilen.

Voraussetzungen:
Sie brauchen einen PC, Notebook oder Laptop (kein Smartphone) mit stabiler Internetverbindung, Kamera und Mikrofon und einen Browser in der aktuellsten Version.
Sie sind vertraut mit PC- und Internetanwendungen.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt Ihre E-Mail-Adresse an. Ein bis zwei Tage vor Kursstart senden wir Ihnen den Link zum virtuellen Klassenraum und alle weiteren Informationen zu.

Dieser Kurs ist beratungspflichtig und online nicht buchbar. Erst nach einer Beratung und Spracheinstufung können Sie sich für den Kurs anmelden.

8 Tage, 03.05.2022 - 21.06.2022
Dienstag, 18:30 - 20:45 Uhr
Dienstag, 20:45 - 21:30 Uhr
16 Termin(e)
32 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (24 Stunden)
Daniela Moretti-Stein
O-420446-v
Treffpunkt: Online
Entgelt:
96,00

Weitere Veranstaltungen von Daniela Moretti-Stein

Köln Mülheim
M-426636 24.03.22
Do, Mo, Di, Mi
Online
O-429351 06.05.22
Fr
Köln Altstadt/Süd
A-429352 07.05.22
Sa

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Petra Bölter
0221 221-23599
vhs-anderesprachen@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Anette Kunz
0221 221-29741
vhs-deutsch@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990