Infolunch online: Bildungsurlaub - Kulturelle Bildung im beruflichen Umfeld

Wie funktioniert die Beantragung? Welche Inhalte gibt es? Für wen passt es?

"So ein Theater" ist ja ein Gedanke, der im Berufsalltag manchmal nicht fern ist. Aber ernsthaft: Theater bietet viele Methoden, die auch im Management gut und sinnvoll eingesetzt werden können und den Methodenkoffer bereichern. Die Bildungsurlaube im Bereich der Kulturellen Bildung bieten einerseits Möglichkeiten, methodische Kompetenzen z.B. im Bereich Stimme, Arbeit mit Gruppen o.ä. weiterzuentwickeln. Andere haben die persönliche und berufliche Zielfindung oder Neuorientierung etwa durch Schreiben im Blick oder bieten Kompetenzerwerb (Nähen, Tanz, Theater) an, um in pädagogischen oder therapeutischen Kontexten das Methodenrepertoire zu erweitern.
Im Zentrum des Infolunchs stehen Ihre Fragen zum Bildungsurlaub. Sie erfahren, wie es mit dem Antrag funktioniert, wer ein Recht auf Bildungsurlaub hat und  wie die Fristen sind. Außerdem geht es darum, dass auch im Bereich der Kulturellen Bildung berufsbezogene Kompetenzen vermittelt werden und Sie bei uns entsprechende Veranstaltungen finden. 
1 Mittag, 24.06.2022
Freitag, 12:30 - 13:30 Uhr
1 Termin(e)
1,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1 Stunden)
Irene Ofteringer
A-381309
Treffpunkt: Online
Eintritt frei
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Paul Hamacher
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Irene Ofteringer
0221 221-23182
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: