Regionale Landwirtschaft - wenn Essen mehr wert ist. Exkursion zum Gut Clarenhof

Kooperation mit dem Ernährungsrat für Köln und Umgebung e.V.

Wir treffen uns am Gut Clarenhof, am westlichen Stadtrand von Köln und erleben regionale Landwirtschaft aus nächster Nähe: Was ist die Vision des Hofes - auf ökologischer und sozialer Ebene? Wie zeigt sich das bei der Hühnerhaltung, Gemüsegärtnerei, dem Ackerbau und den Selbsterntegärten? Welche Rolle spielen wir als Konsument*innen? Nach einem gemeinsamen Rundgang gibt es die Gelegenheit noch selbst einen Sonnenblumenstrauß zu binden oder einen kleinen Kürbis zu ernten. Die VHS Köln kooperiert mit dem Ernährungsrat für Köln und Umgebung e.V., der die Exkursion anleitet.

Adresse des Treffpunkts: Gut Clarenhof 1, 50226 Frechen - zehn Minuten fußläufig von der U-/S-Bahn Weiden West. Anmeldung erforderlich.
1 Tag, 16.09.2022
Freitag, 16:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
Judith Mayer
L-161007
Treffpunkt: Exkursion
Entgelt:
6,00
© Markus Spiske on Unsplash
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Dennis Michels
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: