Nähenlernen intensiv am Wochenende

Einstiegskurs und Aufbaukurs

Sie erlernen das notwendige Fachwissen, um nach einfachen, modischen Schnitten ein Kleidungsstück zu fertigen. Dieser Wochenendkurs ist ohne Vorbereitungstermin geplant. Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit anschreiben.

Bitte mitbringen: 
Stecknadeln. Nähmaschinennadeln, Stoffschere, Trennmesser, Schneiderkreide, Schnitt für Anfänger*innen, Stoff, Garn, Zutaten, wie zum Beispiel Reißverschluss, Einlage, Gummiband oder ähnliches. Nähmaschinen und -spulen sind vorhanden.

In allen Kursen in den Bereichen Textiles Gestalten werden Kenntnisse mit dem Werkstoff Textil vermittelt und praktisch geübt, umgesetzt und durch die Kursleitung kontrolliert. Sie erlernen dabei die korrekte Ausführung verschiedener Techniken, Kenntnisse zu Textilien, ihrer Herstellung und ihrer Produktion oder Herkunft. Das Thema Nachhaltigkeit spielt dabei natürlich eine Rolle. Sie werden in der Theorie angeleitet im Umgang und Einsatz von Werkzeugen, Schnittmustern sowie Nähmaschinen und setzen das Gelernte mittels der Dozierenden in eigenen Projekten in die Praxis um.
2 Tage, 11.02.2023, 12.02.2023
Samstag, 11:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 11:00 - 17:00 Uhr
2 Termin(e)
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (12 Stunden)
Bettina von Wild
L-337242
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal
Entgelt:
112,00

Weitere Veranstaltungen von Bettina von Wild

Köln Lindenthal
L-337341 23.02.23
Do

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Paul Hamacher
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990