Gimp - Digitale Bildbearbeitung mit freeware

Wochenendseminar

Sie möchten Ihre Fotos optimieren und bearbeiten, wollen aber nicht direkt viel Geld für Software ausgeben? Mit Gimp haben Sie eine komfortable Bildbearbeitungssoftware, die den Vergleich zu professionellen Programmen kaum scheuen muss. Die Bildbearbeitungsfunktionen von Gimp erstrecken sich über Optimierungsmöglichkeiten für Helligkeit und Farbe, Ebenen und Auswahlen für Montagen, Retuschewerkzeuge, Filter für verschiedene Effekte, sowie eine umfangreiche Sammlung an Pinselwerkzeugen, für die, die sich künstlerisch betätigen wollen.
In diesem Kurs befassen wir uns mit der Bildoptimierung über Farb- und Helligkeitskorrekturen, der Definition von Bildausschnitten, der Retusche, dem Erstellen von Auswahlen sowie dem Umgang mit Ebenen. Zudem werden wir über das Entwickeln von sogenannten Raw Dateien sprechen, für die es ein kostenloses Plugin für Gimp gibt.
Gimp richtet sich somit an alle ambitionierten Hobbyfotografen, die digital fotografieren und mit einem PC umgehen können.
Voraussetzung: Sicherer Umgang mit Windows, insbesondere Dateiverwaltung.

Sollte das Seminar Covid-bedingt  nicht in Präsenzform stattfinden können, wird es als  Onlineseminar mit Zoom durchgeführt. Den Zugangslink erhalten Sie vor Seminarbeginn per E-Mail.

2 Tage, 25.02.2023, 26.02.2023
Samstag, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Sonntag, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
2 Termin(e)
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (12 Stunden)
Thorsten Wiegand
A-551708
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
138,00

Schulungsunterlagen:
11,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Thorsten Wiegand

Köln Neustadt/Nord
A-554119 01.03.23
Mi
Online
O-551113 25.03.23
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-551611 17.04.23
Mo, Do
Köln Neustadt/Nord
A-551308 29.04.23
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-551409 30.04.23
So
Köln Neustadt/Nord
A-554613 24.05.23
Mi
Köln Neustadt/Nord
A-554120 09.08.23
Mi

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Petra Tenbrink
0221 221-23742
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: