Einführung in die Hochschulmathematik - Onlinekurs

Zielgruppe: Dieser Brückenkurs richtet sich an alle angehenden Studierenden, die in ihrem Studium mit Mathematik zu tun haben werden und vor Beginn die unverzichtbaren mathematischen Grundkenntnisse auffrischen wollen, um mit einem gefestigtem Verständnis in ihr Studium zu starten.
In den 10 Terminen werden die folgenden Themen, soweit es der Wissensstand der Teilnehmenden und die Zeit zulässt, erarbeitet und anhand von Beispielen verdeutlicht und mit Aufgaben vertieft.
Inhalte: 
Mengenlehre, Zahlenbereiche (Zahlenmengen), Rechnen mit reellen Zahlen und Brüchen, Summen- und Produktzeichen, vollständige Induktion und Summenformeln, binomischer Lehrsatz, Fakultäten, Binomialkoeffizienten, Rechnen mit Potenzen und allgemeinen Wurzeln sowie Logarithmen, Lineare Gleichungen einer Variablen, Geradengleichungen in der x-y-Ebene, Ungleichungen und Beträge, Gleichungen höherer Ordnung und Polynomdivision, Lineare Gleichungssysteme und Grundlagen der ebenen Geometrie, Trigonometrische Funktionen und Bogenmaß, Volumina und Oberflächen von Körpern, Folgen (reelle Zahlenfolgen) und spezielle Reihen, Differenzialrechnung bei Funktionen einer Variablen, Integralrechnung.
Da in den Vorlesungen die Infinitesimalrechnung ausführlich Darstellung findet, beschränkt sich dieser Kurs nur auf deren Grundlagen.
Lehrwerk: Das Buch "Brückenkurs Mathematik" von Karl Bosch ist von den Teilnehmenden schon zum ersten Termin "mitzubringen" (ISBN: 978-3-486-59777-6, Preis: 21,95 €)
Ermäßigung: bei Vorlage des Schüler- oder Studienausweises: 25 % , bei Vorlage des Köln-Pass: 45 %,  zzgl. Kopierkosten.
Kein Unterricht inn den Osterferien und am 20.2.2023
10 Abende, 30.01.2023 - 24.04.2023
Montag, 18:00 - 20:30 Uhr, 15 Min. Pause
10 Termin(e)
30 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (22,5 Stunden)
Lutz Neugebauer
O-589333
Treffpunkt: Online
Entgelt:
137,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Lutz Neugebauer

Köln Neustadt/Nord
A-533931 17.12.22
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-533932 18.03.23
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-533624 13.05.23
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-533538 17.06.23
Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Petra Tenbrink
0221 221-23742
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: