Botanische Wanderung durch Wälder und Wiesen am Eifgenbach

Der schönste Teil des wild romantischen Eifgenbachtales liegt zwischen Burscheid und Wermelskirchen. Dort durchfließt der Bach in vielen Kurven naturnahe Laubmischwälder und blumenreiche Feuchtwiesen, die teilweise unter Naturschutz stehen. Wunderschön wandern wir fast ohne Steigungen auf meist schmalen Pfaden 14 Kilometer entlang des Baches, kehren unterwegs in der Neuenmühle ein und steigen dann einen Berg hinauf nach Wermelskirchen, um mit dem Schnellbus zurückzufahren. Die Tour ist auch an heißen Sommertagen angenehm durch den vielen Schatten.
Bitte wettergerechte Kleidung, Proviant und (falls vorhanden) eine Lupe mitbringen. Anreise mit dem Bus, zuzüglich ca. 5 Euro Fahrtkosten. Treffpunkt: Wiener Platz vor dem Bezirksrathaus.

1 Tag, 22.07.2023
Samstag, 09:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
13,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (10 Stunden)
Monika Bugdahn
A-128071
Treffpunkt: Eterna, Hauptbahnhof Eingang Domseite, ehemaliges Blumengeschäft, Trankgasse 11, 50667 Köln, Altstadt/Nord
Entgelt:
25,00

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Fachbereichsleiter/in

Max Eggers
0221 221-97002
vhs-regional-porz@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990