Rheinauhafen und Südstadt

Das Severinsviertel gilt als echt kölsches Veedel, Teil der Altstadt, Arbeiterviertel. Die Neustadt Süd entstand ab 1880 mit schicken Mietshäusern rund um den Römerpark.

Der Rheinauhafen in seiner heutigen Form entstand hingegen erst Anfang der 2000er Jahre. Das erste Bauwerk war 2003 ausgerechnet die Tiefgarage.

Wie ist das Mit- und Nebeneinander der drei unterschiedlichen Viertel?
Der Rundgang geht vom Vringsveedel durch den Rheinauhafen in die Südstadt.
Anmeldung erforderlich.
1 Abend, 16.06.2023
Freitag, 18:00 - 20:15 Uhr
1 Termin(e)
3 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2,25 Stunden)
Asja Bölke
A-112074
Platz „An der Eiche“, 50678 Köln
Entgelt:
11,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Asja Bölke

Köln
A-112012 26.02.23
So
Köln Zollstock
A-112022 12.03.23
So
Eingang zum Altenberger Hof
A-112040 22.04.23
Sa
Köln
A-112047 13.05.23
Sa
Köln Mülheim
A-112064 10.06.23
Sa

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: