Autogenes Training

Autogenes Training ist eine Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die im Liegen oder Sitzen angewandt wird. Die Entspannung erfolgt durch selbstgegebene Befehle an den eigenen Körper, die Empfindungen wie Ruhe, Schwere und Wärme auslösen. Autogenes Training ist gut alleine auszuführen und unterstützt die Entspannungsbereitschaft insbesondere bei Schlafstörungen, Verspannungen und innerer Unruhe. In allen Kursen aus dem Bereich Entspannung werden Kenntnisse zum Erhalt des körperlichen Wohlbefindens und zur Verbesserung der Beweglichkeit vermittelt sowie praktisch eingeübt und durch die Kursleitung kontrolliert. Sie erlernen dabei die korrekte Ausführung verschiedener Übungen, die sie auch zuhause weiterführen können.
Sportkleidung ist nicht erforderlich, bequeme Alltagskleidung ist ausreichend; der Unterrichtsraum darf nicht in Straßenschuhen betreten werden; bitte bringen Sie gegebenenfalls warme Socken und Getränke mit.
7 Abende, 21.03.2023 - 16.05.2023
Dienstag, 19:45 - 21:15 Uhr
7 Termin(e)
14 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (10,5 Stunden)
Michaela Wende
A-231301
Entgelt:
62,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Michaela Wende

Köln Altstadt/Süd
A-231300 31.01.23
Di
Köln Altstadt/Süd
A-232338 31.01.23
Di
Köln Altstadt/Süd
A-230181 21.03.23
Di
Köln Nippes
N-220265 03.04.23
Mo, Di, Mi, Do
Köln Nippes
N-220266 03.07.23
Mo, Di, Mi, Do, Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Susan Lausberg
0221 221-99602
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Romina Cecire-Wille
0221 221-95748
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: